Recyclingkunst & Katzeim Rittergut Bösenbrunn

Wir retten das denkmalgeschützte, 1727 erbaute Rittergut, weil es in einem baulich gefährdeten Zustand ist.

DIE IDEE

des zu diesem Zweck gegründeten gemeinnützigen "Fördervereins Rittergut Bösenbrunn e.V." ist folgende:

Sein Alleinstellungsmerkmal soll ein HEITERES, interessantes, international angebundenes Recyclingkunsthaus werden, in dem auch unerwartete Katzeninstallationen zu sehen sind - und zuweilen auch lebende Fransenfledermäuse !

Wo steht das Rittergut?

Das Rittergut steht mitten in unserer Dorfgemeinschaft. Diese liegt im Vogtland, dem südwestlichen Zipfel Sachsens (BRD) und damit zugleich in der Mitte Europas. Sie besteht aus den Dörfern Schönbrunn, Bösenbrunn, Bobenneukirchen, Burkhardsgrün, Zettlarsgrün, Ottengrün und Engelhardsgrün, PLZ 08606. Wir gehören zu dem V an den Autos !

Konkrete Adresse: Drödaer Straße 1 in 08606 Bösenbrunn

   

Die Landschaft ist ein malerischer Mix aus Wald, Feld, Wiese und Dorf. Die mäßigen Steigungen und weiten Fernblicke sind für Fuß- und Radwanderungen ideal. In die vorhandenen touristischen Anziehungspunkte soll sich das Rittergut in besonderer Weise einfügen.